AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
§ 1 Geltungsbereich und Änderungsvorbehalt
Diego Pontecorvo erbringt alle Lieferungen und Leistungen gegenüber ihren Vertragspartnern (im folgenden Kunde) ausschließlich auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen.
§ 2 Vertragsabschluss
2.1 Ein Vertrag kommt erst durch Auftrag des Kunden mittels (Online-) Bestellformular und dessen Annahme durch die Diego Pontecorvo zustande. Diego Pontecorvo nimmt den Auftrag nach Abschicken der Bestellung oder durch Lieferung der bestellten Ware an.
2.2 Unsere Angebote sind freibleibend, d.h. daß wir im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet sind. Wir behalten uns vor eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen.
§ 3 Widerrufsrecht (Widerrufsbelehrung)
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
Diego Pontecorvo
Metastraße 14
10317 Berlin, Deutschland
info@sayit-clothing.com
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen für Artikel, die speziell nach Vorgaben des Kunden angefertigt oder zugeschnitten wurden.
§ 4 Versand
4.1 nur Endkunden:
Einen Mindestbestellwert für Endkunden haben wir nicht.
4.2 Den von uns ausgewiesenen Rechnungsbetrag kannst auf folgendes Konto überwiesen werden:
Bank:
Bank: Sparkase Berlin
Kto.: 106 203 8599
BLZ: 10050000
Verwendungszweck: Bestellnummer

internationale Bankverbindung:
Bank: Sparkase Berlin
IBAN: DE54 1005 0000 1062 0385 99
BIC-Code:BELADEBEXXX
4.3 Für Endkunden: Kostentragungsvereinbarung bei Ausübung des Widerrufsrechtes
Du hast die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt, oder wenn Du bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hast.
§ 5 Zahlungsbedingungen und Rabatte
5.1 Für Endkunden: Alle Preise sind in EURO angegeben und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zzgl. der Kosten für den Versand.
5.2 Die Mehrwertsteuer beträgt innerhalb von Deutschland 19%. Alle Angebote und Preise sind unverbindlich und freibleibend. Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.
5.3 Für Endkunden Die Abrechnung in Deutschland erfolgt wahlweise per Vorauskasse (Banküberweisung oder via dem Bezahlungssystem Paypal). Für EU- und Drittländer bieten wir Vorauskasse ( Banküberweisung oder via dem Bezahlungssystem Paypal) als Bezahlungsmethoden an.
5.4 Einzelne Rabatt- und Sonderaktionen werden explizit bei den Artikeln ausgewiesen und sind in der Angebotslänge begrenzt.
§ 6 Eigentumsvorbehalt und Rücktritt
6.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum, auch wenn Sie weiter veräußert wird (verlängerter Eigentumsvorbehalt). Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Kaufsache zurückzufordern.
6.2 Für den Fall, dass ein Lieferant von uns trotz vertraglicher Verpflichtung die bestellte Ware nicht mehr liefert und dies zu einem von uns unverschuldeten Leistungshindernis führt, sind wir zum Rücktritt berechtigt. Im Falle des Rücktrittes werden wir dich unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
§ 7 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
7.1 Die Aufrechnung ist nur zulässig, wenn deine Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.
7.2 Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nur, wenn dein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.
§ 8 Gewährleistung und Haftung
8.1 Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch eine unsachgemäße Nutzung mit unseren Produkten entstanden sind.
8.2 Sind die gelieferten Waren zum Zeitpunkt des Gefahrenüberganges mangelhaft, so werden wir für die Beseitigung des Mangels oder Ersatzlieferung sorgen. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung, kann die Herabsetzung der Vergütung oder wahlweise der Rücktritt vom Vertrag verlangt werden.
8.3 Unsere Haftung für eigenes Verschulden, sowie das unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
§ 9 Datenschutz
9.1 Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.
9.2 Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.
9.3 Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: Diego Pontecorvo und Eleonora Colonna GbR info@sayit-store.com
§ 10 Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.
§ 11 MARKEN
SayIt ist ein eingetragenes Warenzeichen von Eleonora Colonna. SAY IT und andere Marken auf unserer Website angegeben sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der SAY IT und seinen Tochtergesellschaften in Deutschland und anderen Ländern. Alle Rechte an Markennamen sind hiermit vorbehalten.
Alle Rechte an Produktnamen, Firmennamen, Handelsnamen, Grafiken, Logos, Produktverpackungen, ob in Großdruck erscheinen oder mit dem Markensymbol, gehören ausschließlich SAY IT oder ihrer jeweiligen Eigentümer sagen und werden von Vervielfältigung, Nachahmung geschützt, Verdünnung oder verwirrend oder irreführend Nutzungen unter nationalen und internationalen Marken-und Urheberrechts. Der Gebrauch oder Missbrauch dieser Warenzeichen oder irgendwelcher Materialien, außer wie hierin gestattet, ist ausdrücklich untersagt.
§ 12 COPYRIGHT
Alle Urheberrechte an den Text, Bilder, Fotografien, Grafiken, Benutzeroberflächen, Musik und andere Inhalte auf der Website, und die Auswahl, Koordination und Anordnung dieses Inhalts versehen, werden durch SAY IT gehört.
Die Website und die Informationen in Bezugnahme hierin enthaltenen sind für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch. Sofern nicht anderweitig ausdrücklich gestattet wird, soll man nicht ausgestrahlt, duplizieren, kopieren, reproduzieren, zu bearbeiten, zu manipulieren, zu verändern, veröffentlichen, vermieten, verkaufen, öffentlich auszustellen, vorzuführen, zu verteilen, übermitteln, oder zu verbreiten, um die Inhalte der Website jedermann, oder verwenden Sie die Inhalte der Website in Rechtsstreitigkeiten, oder für kommerzielle oder Werbezwecke, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von SAY IT oder deren Erben oder Rechtsnachfolger.
Alle nicht ausdrücklich eingeräumten Rechte sind hiermit vorbehalten, SAY IT.
Für Nutzungserlaubnis, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info@sayit-clothing.com
§ 13 Anwendbares Recht
13.1 Für die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem Kunden und der Diego S. Pontecorvo gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Für Wiederverkäufer ist Gerichtsstand das für Berlin zuständige Amts- bzw. Landgericht.
§ 14 Schlussbestimmungen
14.1 Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages gelten nur dann, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Das gilt auch für eine Änderung dieser Schriftformklausel.
14.2 Alle Erklärungen können auf elektronischem Weg an den Kunden gerichtet werden. Dies gilt auch für Abrechnungen im Rahmen des Vertragsverhältnisses.